Foto: Günter W. Hieger

In meinem neuen Roman »Ein fesches Dirndl« geht es humorvoll und spannend zu. Ob mit Musikbegleitung, drinnen oder draußen, bei einer Fahrt oder Wanderung – die Leser kommen auf ihre Kosten, denn meine Lesungen sind immer ein Erlebnis. Das Schönste am Geschichten erzählen ist, gemeinsam den magischen Moment zu erleben. Ich liebe den Kontakt zum Publikum, die Spannung, die sich zwischen uns im Laufe einer Lesung aufbaut, das leise Knistern, den angehaltenen Atem und das Loslassen, das ins Lachen übergeht.